Hochzeitsfotos erstellen


Eine Hochzeit ist ein einmaliges Erlebnis. Hochzeitsfotos dienen dazu, die schönsten Momente und zauberhaftesten Augenblicke einer Hochzeit festzuhalten. Dafür sind ein geschultes Auge, eine professionelle Ausrüstung und vor allem eine gewisse Distanz des Hochzeitsfotografen von enormer Bedeutung. Denn das Hochzeitspaar sollte während der Hochzeit nicht ständig für die Hochzeitsfotos posieren, sondern eher vom Hochzeitsfotografen im richtigen Moment eingefangen werden. Welches die richtigen Momente sind, erfahren Sie in diesem Artikel.

Wer kann ich meine Hochzeit fotografisch festhalten?

Es ist grundsätzlich egal, ob Sie einen professionellen Fotografenmeister, einen Fotodesigner oder einen Fotografiestudenten engagieren, ob Sie Eltern, Verwandte, Bekannte und Freunde bitten, Hochzeitsfotos zu schießen, oder ob Sie Wegwerfkameras auf Ihrer Hochzeit verteilen, so dass Sie Aufnahmen aus möglichst unterschiedlichen Blickwinkeln erhalten. Die Auswahl des Hochzeitsfotografen ist zumeist eingeschränkt durch Ihre Ansprüche bspw. an Qualität oder am künstlerischen Ausdruck und das zur Verfügung stehende Hochzeitsbudget.

Bedenken Sie aber, dass die Hochzeit später nicht noch einmal rekonstruiert werden kann. Der Hochzeitsfotografen muss deshalb immer auf der Höhe des Geschehens sein, die geeigneten Situationen erahnen und für ein schönes Hochzeitsfoto im richtigen Augenblick auf den Auslöser drücken. Deshalb gilt grundsätzlich die Faustregel: Je höher Ihre Ansprüche, desto höher der Preis und desto höher schließlich die Qualität der Hochzeitsfotos.

Wie kann ich dem Hochzeitsfotografen helfen?

Falls Sie sich für einen professionellen Hochzeitsfotografen entscheiden, ist es sehr sinnvoll, Professionelle Fotografen besitzen die Erfahrung und das fachliche Können, ein Motiv so zu arrangieren, dass das Hochzeitsfoto nicht gestellt wird und gleichzeitig die Stimmung am Hochzeitstag einfängt. wenn Sie Ihrem Hochzeitsfotografen einen Zeitplan vorlegen, der die einzelnen Programmpunkte chronologisch enthält. So erhält der Hochzeitsfotografen einen Überblick über den Ablauf, kann sich weiterhin gleich in die richtige Position stellen und das Licht besser in seine Entscheidung über gute Motive einbeziehen. Informieren Sie den Hochzeitsfotografen außerdem über diejenigen Motive, die Sie unbedingt von Ihrer Hochzeit haben möchten. Bringen Sie dafür zum Beratungsgespräch Hochzeitsfotos von anderen Hochzeitspaaren aus Zeitschriften und von Verwandten mit. Meistens haben die Hochzeitsfotografen auch eine entsprechende Mappe mit zahlreichen unterschiedlichen Hochzeitsfotografien. Folgende Auflistung gibt Ihnen einen Überblick über mögliche Momente, Augenblicke und Motive für wunderschöne Hochzeitsfotos.

Hochzeitsfotos vor der Trauung

  • Ankunft der Braut
  • Fertigwerden der Braut
  • Fertigwerden der Trauzeugin
  • Braut und Mutter
  • Braut und wichtige Verwandte
  • Ankunft des Bräutigams
  • Fertigwerden des Trauzeugen
  • Gespräche zwischen Bräutigam und Trauzeugen
  • Lächeln der Braut und des Bräutigams
  • Bräutigam und Vater
  • Bräutigam und wichtige Verwandte
  • Warten der gesamten Hochzeitsgesellschaft auf den Beginn

Hochzeitsfotos bei der Trauung

  • Ort der Trauung von außen und innen
  • Einzelne Hochzeitsgäste
  • Pfarrer, Chorsänger oder Standesbeamte
  • Plätze der Eltern
  • Braut kommt entlang des Ganges
  • Braut zusammen mit dem Brautführer
  • Brautführer übergibt die Braut
  • Braut und Bräutigam zusammen
  • Austausch des Hochzeitsversprechens
  • Anziehen der Hochzeitsringe
  • Hochzeitskuss
  • Auszug der Brautleute
  • Auszug der Hochzeitsgäste

Hochzeitsfotos auf der Hochzeitsfeier

  • Sektgläser
  • Musiker
  • Buffet
  • Gruppenfoto
  • Einzelne Hochzeitsgäste
  • Ankunft von Braut und Bräutigam
  • Braut und Bräutigam mit Hochzeitsgästen
  • Tänze von Braut, Bräutigam und Eltern
  • Anschnitt des Kuchens
  • Gespräche unter den Hochzeitsgästen
  • Werfen des Blumenstrauß`
  • Hochzeitsreden
  • Hochzeitsspiele
  • Feuerwerk
  • Verabschiedung der Brautleute
  • Abfahrt der Brautleute

Wenn Sie sich dafür entscheiden, eine Hochzeitsreportage über den ganzen Tag anfertigen zu lassen, dann erhöht sich die Anzahl der möglichen Motive natürlich. Das ist auch der Fall, wenn Sie einen Hochzeitsfotografen engagieren, der zusammen mit dem Brautpaar nach der Trauung in der Stadt zu geeigneten Orten (See, Garten, Restaurant, Lieblingsplatz) fährt, um die passenden Motive zu fotografieren.

Weitere Informationen und ähnliche Artikel


   Brautkleider
Hier finden Sie viele Informationen über aktuelle Brautkleider unterschiedlicher Form, Größe und Farbe.

Zur Auswahl der Brautkleider...
 
   Eheringe
Die Auswahl an Eheringen ist sehr groß, so dass sich für jeden Geschmack viele Alternativen bieten.

Zur Auswahl der Eheringe...
 
    Hochzeitskatalog
Ob Hochzeitsauto, Geschenkidee, Brautkleider oder Schmuck - hier finden Sie Dienstleister in Sachen Hochzeit.

Weiter ...
 
2004-2017 © Copyright Hochzeitstreff  
 
           HOCHZEIT-STARTSEITE
           HOCHZEITSFORUM
           PLANUNG + VORBEREITUNG
           FINANZEN
           HEIRATSANTRAG
           HOCHZEITSEINLADUNGEN
           DIENSTLEISTER + HELFER
           BRAUTKLEID + MODE
           HOCHZEITSGÄSTE
           TRAUUNG
           HOCHZEITSPARTYS
           HOCHZEITSFEIER
           SPIELE + BRÄUCHE
           DEKORATION + BLUMEN
           HOCHZEITSGESCHENKE
           HOCHZEITSREISE
           SILBERHOCHZEIT
           GOLDENE HOCHZEIT