Farbauswahl für die Hochzeit


Ob rosa, himmelblau, hellgelb oder rostbraun, die Auswahl an möglichen Farbtönen und Farbkombinationen erreicht schwindelerregende Ausmaße. Wenn Sie dabei den Überblick verlieren und nun nicht mehr ganz genau wissen, welche Farben zusammen passen und wie sie wirken, dann können Ihnen die nachstehenden Tipps eine Hilfe sein.

Womit sollte ich bei der Auswahl der Farben beginnen?

Sie können der Verwirrung ein wenig entkommen, wenn Sie einen zentralen Punkt finden, von dem Sie sich ausgehend bei der Farbauswahl orientieren.

  • Brautkleid. Die Farbe und der Stil des Brautkleids spielen unzweifelhaft eine entscheidende Rolle, wie Sie sich am Hochzeitstag wohlfühlen und wie Sie die Hochzeit in Erinnerung behalten. Egal, ob Sie sich nun für das traditionelle weiße Brautkleid oder für eine gewagtere Farbe entscheiden, wichtig ist, dass Sie nun für die anderen Elemente der Hochzeit abgestimmte Farben auswählen können. Angefangen beim Hochzeitsanzug für den Bräutigam über die Farben der Blumenarrangements bis hin zur farblichen Gestaltung der Hochzeitskutsche.
  • Brautjungfernkleid. Die Auswahl der Kleider für die Brautjungfern als erstes ist eine andere Möglichkeit, mit der Auswahl der Farben zu starten. Wenn alle Kleider die gleiche Farbe besitzen sollen, müssen Sie darauf achten, dass eine Farbe ausgewählt wird, die sich gut mit anderen Farben kombinieren lässt. Sonst sind die Kombinationsmöglichkeiten doch recht eingeschränkt.
  • Lokalität. Ihre Hochzeitslokalität hat wahrscheinlich ihre eigenen Farben, die Sie nicht ohne weiteres ändern können. Sehen Sie sich die geplanten Lokalitäten gut an und überlegen Sie, ob Ihnen das Ambiente im Allgemeinen und die Farben im Speziellen gefallen. Bedenken Sie dabei, dass das Brautpaar im Vordergrund steht und dass das Brautpaar nicht in einem verspielten Farbenmeer untergehen darf. Entscheiden Sie sich also, ob Sie die vorhandene Farbskala als Ausgangspunkt für ihre Farbpalette benutzen können.

Vergessen Sie nicht, Ihre persönlichen Präferenzen hineinzukomponieren. Sie kennen die Farben, die Sie mögen, am besten. Egal, ob hell und zart oder stark und leuchtend, Ihre Lieblingsfarben sind meistens eine gute Wahl.

Saisonale Einflüsse auf die Töne und Kombinationen der Farben

Die Jahreszeiten spielen eine entscheidende Rolle bei der Auswahl der Farben. Das wichtigste bei allen Überlegungen zur Auswahl der Farben, zu Farbtönen und zu Kombinationen von Farben ist, dass Sie sich auf IHRER Hochzeit wohlfühlen. Auch wenn das meiste der Hochzeit nur in überdachten Räumlichkeiten stattfinden sollte, können saisonale Einflüsse, wie die Farben des Herbstlaubs, die Sonnenstrahlen im Sommer oder die Farben der Wiesen im Frühling, sehr bedeutsam sein und Ihre Hochzeit ziemlich erfrischen. So verlangen z. B. Hochzeitsfeste im Herbst eine dunkle, reiche Farbpalette, die Weinrot oder dunkles Rot enthält. Denken Sie auch über ähnlich dunkle Farbtöne für die Wintermonate nach. Nehmen Sie Pastellfarben für die Frühlings- und Sommerzeit, um die blühende Welt um Sie herum darzustellen.

Wie Sie sich auch immer entscheiden, die Jahreszeit beeinflusst auf ganz natürliche Weise auch die Auswahl der Blumen und der Gestecke, die auf keiner Hochzeit fehlen dürfen. So sind Frühlingsblumen in einer viel größeren Anzahl und Auswahl vorhanden als bspw. Herbstblumen, so dass hier Ihre Möglichkeiten schon extrem eingeschränkt werden können. Am besten ist es, wenn Sie sich erstmal einen groben Überblick über die Blumen, deren Farben und Kombinationsmöglichkeiten verschaffen, bevor Sie eine Vorauswahl bzgl. der bevorzugten Farben treffen. Ein Informationsgespräch mit dem örtlichen Floristen kann Ihnen sehr viele wertvolle Anhaltspunkte geben.

Wie kann ich die Farben der Hochzeit möglichst gut aufeinander abstimmen?

Es hängt davon ab, inwieweit Sie Ihr Hochzeitsfest farblich vereinheitlichen wollen. Die Farbauswahl Ihrer Hochzeit beeinflusst stark das Ambiente und entscheidet darüber mit, ob Hochzeitsgäste Ihre Hochzeit als gelungen betrachten werden. Sie können so viel oder so wenig farblich anpassen, wie Sie möchten. Sie sollten aber darauf Wert legen, dass die Brautjungfern und die Brautführer Kleidung tragen, welche farblich aufeinander abgestimmt ist.

Je mehr Gegenstände Sie farblich anpassen, desto offensichtlicher wird Ihre Farbwahl sein. Aber nicht alles und jeder muss dieselbe Farbe haben. Wenn Sie abgestufte Farbtöne und einander ergänzende Farben benutzen, ist das ein sehr guter Weg, wie Sie Abwechslung und Kontraste in an ein Thema angelegtes Hochzeitsfest bringen können.

Folgende Elemente sollten Sie bei der Farbauswahl miteinbeziehen:

Während Sie die Farbauswahl treffen, berücksichtigen Sie auch Ihre Hochzeitsgäste und die Lieferanten. Informieren Sie sie über Ihre Vorstellungen und Ihre Wahl der Farben, damit sich diese darauf einstellen können. Vergessen Sie aber nicht, dass Ihre Hochzeitsgäste nicht verpflichtet sind, das zu tragen, was Sie sich gerne wünschen; über einen Hinweis ist aber jeder Hochzeitsgast erfreut, vor allem wenn es sich um eine Themenhochzeit handelt. Das Thema sollte dann zusätzlich in den Hochzeitseinladungen vermerkt werden, sonst kann es zu manchen Peinlichkeiten kommen.

Fazit zur Auswahl der Farben und zur Farbgestaltung

Die Farbgestaltung Ihrer Hochzeit ist sehr wichtig und kann dazu beitragen, dass Ihre Hochzeitsgäste sich wohlfühlen und Ihre Hochzeit in guter Erinnerung behalten. Letztendlich kommt es aber darauf an, ob Sie sich wohlfühlen. Danach sollten Sie die Farben auswählen, auch wenn Sie sicherlich den einen oder anderen Rat von beteiligten Personen annehmen werden, denn viele Dienstleister, besonders Floristen oder Schneider, haben einen besonderen Blick für Farbarrangements.

Weitere Informationen und ähnliche Artikel


   Brautkleider
Hier finden Sie viele Informationen über aktuelle Brautkleider unterschiedlicher Form, Größe und Farbe.

Zur Auswahl der Brautkleider...
 
   Eheringe
Die Auswahl an Eheringen ist sehr groß, so dass sich für jeden Geschmack viele Alternativen bieten.

Zur Auswahl der Eheringe...
 
    Hochzeitskatalog
Ob Hochzeitsauto, Geschenkidee, Brautkleider oder Schmuck - hier finden Sie Dienstleister in Sachen Hochzeit.

Weiter ...
 
2004-2018 © Copyright Hochzeitstreff  
 
           HOCHZEIT-STARTSEITE
           HOCHZEITSFORUM
           PLANUNG + VORBEREITUNG
           FINANZEN
           HEIRATSANTRAG
           HOCHZEITSEINLADUNGEN
           DIENSTLEISTER + HELFER
           BRAUTKLEID + MODE
           HOCHZEITSGÄSTE
           TRAUUNG
           HOCHZEITSPARTYS
           HOCHZEITSFEIER
           SPIELE + BRÄUCHE
           DEKORATION + BLUMEN
           HOCHZEITSGESCHENKE
           HOCHZEITSREISE
           SILBERHOCHZEIT
           GOLDENE HOCHZEIT